Attraktive staatliche Förderung für Heizkessel von NMT

NMT Heizsysteme GmbH |  Halle 4 Stand M 9
Attraktive staatliche Förderung für Heizkessel von NMT

Die staatlichen Fördermöglichkeiten von Maßnahmen zur Nutzung erneuerbarer Energien im Wärmemarkt sind umfangreich und lukrative.

Auch für 2019 kann die sogenannte BAFA-Förderung für den bevorstehenden Heizkesseltausch beantragt werden. Folgende Grundförderungen winken dem Heizkunden, wenn er sich für ein förderfähiges NMT-Produkt entscheidet:

- 5.500,- € für einen NMT-Kombiheizkessel HVG-PELLET oder HVG-PELLET IV

- 3.500,- € für einen NMT-Pelletkessel PKP-KOMPAKT oder SPK-P

- 2.000,- € für einen NMT-Holzvergaserkessel HVG II, HVG III oder HVG IV

Kombiniert ein Kunde die Heizungsanlage mit Solarthermie und schöpft verschiedene parallel geschaltete Fördermöglichkeiten (z.B. APEE Zuschuss und APEE-Optimierung) aus, lässt sich die Fördersumme bis auf 10.200,- € steigern.

Eine interessante Gelegenheit, über Biomasse als alternative Wärmequelle nachzudenken.

 

Für Besucher

Online-Tickets

Karten zur Veranstaltung online kaufen

Partnermesse Bauen Kaufen Wohnen

Präsentationsangebot im Herbst

Die Bauen Kaufen Wohnen findet vom 7. - 8. September statt! Mehr Infos unter www.messe-bkw.de

mehr

HAUS

bei Facebook

HAUS bei Facebook

Jetzt Aussteller werden!

Fordern Sie hier Ihre Teilnahmeunterlagen an!

Seitenanfang