Programm HAUS® 2017

Zurück

05.03.2017
Hochwasserschutz in Eigenvorsorge

Erlweinsaal
12:00
Erlweinsaal
Neuer Regionalplan - Künftige Regelungen zur Hochwasservorsorge Peter Seifert, Regionaler Planungsverband "Oberes Elbtal/Osterzgebirge" Verbandsgeschäftsstelle, Radebeul
12:45
Erlweinsaal
Hochwasserschutz im urbanen Raum Dipl.-Ing. Hellen Hammoudi; Dr.-Ing. Torsten Heyer, Technische Universität Dresden Institut für Wasserbau u. Technische Hydromechanik Professur Wasserbau, Dresden;
13:30
Erlweinsaal
Hochwasserschutz in der Stadt - ein Blick hinter die Kulissen Was kann der Bürger von der Stadt erwarten, was nicht Jens-Olaf Seifert, Abteilungsleiter, Landeshauptstadt Dresden Umweltamt, Dresden
14:15
Erlweinsaal
Hochwasser - Wer informiert, wie wird informiert? Dr.-Ing. habil. Uwe Müller, Abteilungsleiter; Dipl.-Hydrol. Uwe Höhne, Referatsleiter, Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie Abt. Wasser, Boden, Wertstoffe, Dresden;
15:00
Erlweinsaal
Minderung von Hochwasserschäden an Gebäuden mittels Bauvorsorge - Ziele, Maßnahmen und Wirkungen Prof. Dr.-Ing. Thomas Naumann; Dr.-Ing. Sebastian Golz, Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung e.V., Dresden;
15:45
Erlweinsaal
Eigentum verpflichtet - finanzieller Schutz vor Hochwasserschäden Anke Bänsch; René Iltzsche, Sparkassen-Versicherung Sachsen, Dresden;

05.03.2017
Architektenkammer Sachsen präsentiert: Vorträge, Beratungen und Informationen zu folgenden Themen:

- Qualität und Kostensicherheit beim Planen und Bauen mit Architekten
- Nachhaltiges Bauen
- Bauschäden und deren Vermeidung
- Energieeffizienz, Passivhaus, Wärmedämmung, moderne Heizsysteme
- Energetische Sanierung im Bestand
- Sanierung im Denkmalbereich
- Barrierefreies Planen und Bauen
- Brandschutz, Einbruchschutz, Schallschutz, Wärmeschutz
- Ökologische Baustoffe und Bauweisen
Podium 1 via mobile
11:00
Podium 1 via mobile
Schlüsselfertig Bauen mit einem Architekten - wie ist der Ablauf Dipl.-Ing. Hans-Hinrich Pein, Freier Architekt
11:45
Podium 1 via mobile
Thema Innenarchitektur Dipl. Designerin (FH) Barbara Graupner
12:30
Podium 1 via mobile
Passivhaus: behagliches Wohnen ohne Heizung - funktioniert das? M. Arch. Andreas Madreiter, Freier Architekt
13:15
Podium 1 via mobile
Gemeinsam planen, bauen, wohnen: Baugemeinschaften in Dresden Dipl.-Ing. Marion Kempe, Architektin, bauforum dresden e. V.
14:00
Podium 1 via mobile
Weniger ist mehr - Das kleine Haus M. Arch. Andreas Madreiter, Freier Architekt
14:45
Podium 1 via mobile
Richtig vermessen, planungssicher gebaut! Dipl.-Ing. (FH) Andreas Pippig, Öffentlich bestellter Vermessungsingenieur, BDVI
15:30
Podium 1 via mobile
Baugemeinschaften sanieren, Mieter kaufen "ihr" Haus Dipl.-Ing. Antje Cremer
16:15
Podium 1 via mobile
Schimmelpilzvermeidung und Möglichkeiten zur Verbesserung der Wärmedämmung in Alt- und Neubauten Dipl.-Ing. Hans-Hinrich Pein, Freier Architekt

05.03.2017
Hausautomation

Podium 2 via mobile Bauherrenberatungszentrum
10:15
Podium 2 via mobile Bauherrenberatungszentrum
Individuell und smart vernetzt - Homepilot im Haus der Zukunft [mehr] Jörg Ruthenberg, Schulungsleiter, RADEMACHER GERÄTE-ELEKTRONIK GmbH, Rhede

05.03.2017
Finanzierung/Förderung

Podium 2 via mobile Bauherrenberatungszentrum
11:20
Podium 2 via mobile Bauherrenberatungszentrum
Solide Finanzieren im Zinstief [mehr] Mirko Fischer, Filialdirektor, BBBank eG, Dresden

05.03.2017
Mit Recht. Gut gebaut.

Podium 2 via mobile Bauherrenberatungszentrum
12:00
Podium 2 via mobile Bauherrenberatungszentrum
Verzögerungen bei der Bauausführung RA Torsten Steglich, advofaktur Rechtsanwälte, Dresden
12:40
Podium 2 via mobile Bauherrenberatungszentrum
Tipps für den Erwerb von Wohnungseigentum RAin Stephanie Thiele, advofaktur Rechtsanwälte, Dresden
13:20
Podium 2 via mobile Bauherrenberatungszentrum
Rechts-ABC für Bauen und Immobilienkauf Rechtsanwältin Irene Seifert

05.03.2017
Sanierung/Neubau

Podium 2 via mobile Bauherrenberatungszentrum
14:00
Podium 2 via mobile Bauherrenberatungszentrum
Durio®, das Holzwachsfaserdämmsystem für die verputzte und hinterlüftete Fassade Dirk Biedermann, Key Account Manager, Gutex - Holzfaserplattenwerk H. Henselmann GmbH & Co. KG, Waldshut-Tiengen
15:20
Podium 2 via mobile Bauherrenberatungszentrum
Clean LED Technologie für gesunde Raumluft [mehr] Arnt Lorenz, Geschäftsführer, SAXLED Standort Chemnitz Saxonia Solutions GmbH, Chemnitz
16:00
Podium 2 via mobile Bauherrenberatungszentrum
Aktivsonnenhaus: Bauen mit der Sonne - Wohnen mit Zukunft [mehr] Dr. Gerald Schwenk, Öffentlichkeitsarbeit, FASA AG, Chemnitz

05.03.2017
Ökologisches Bauen

Saal Ostrava
10:30
Saal Ostrava
Mit Ziegel bauen - besser leben; Energieeffizient - ohne zusätzliche Dämmung, natürlich ökologisch, werthaltig und zukunftssicher! Dipl.-Ing. (FH) Susanne Weichold, WPM Projektentwickler, Wienerberger GmbH, Hannover

05.03.2017
Erneuerbare Energien

Saal Ostrava
11:15
Saal Ostrava
Mach´s wie die Hamster: (Wärme)Vorrat für kalte Zeiten! Dipl.-Ing. Rolf Förster, Geschäftsführer, ed energie.depot GmbH, Radeberg

05.03.2017
Wohnraumlüftung

Saal Ostrava
12:00
Saal Ostrava
Clever Lüften mit inVENTer - original dezentrale Wohnraumlüftung [mehr] Erik Schütze, inVENTer GmbH, Löberschütz
12:45
Saal Ostrava
Wartung, Hygiene und Reinigung von Lüftungsanlagen am Beispiel des neuen CAQ 350 Volker Beier, Gebietsleiter Comfortsystems, Zehnder Group Deutschland GmbH, Lahr

05.03.2017
Energie sparen

Saal Ostrava
13:30
Saal Ostrava
Smart gespart mit HomePilot [mehr] Jörg Ruthenberg, Schulungsleiter, RADEMACHER GERÄTE-ELEKTRONIK GmbH, Rhede
14:15
Saal Ostrava
Energieeinsparverordnung (EnEV) [mehr] Dipl.-Ing. Wolfram Helm, Vorstandsvorsitzender, IBEU Dresden e. V. Informations- und Beratungsinstitut für Energieeinsparung und Umweltschutz, Dresden
15:00
Saal Ostrava
EnEV 2014, 2016 und bald die EnEV 2017 - Energiestandards moderner Gebäude Dr.-Ing. Ronald Franke, RONALD FRANKE ARCHITEKTEN, Dresden
15:45
Saal Ostrava
Einzelmaßnahmen oder Komplettsanierung - Vor- und Nachteile Dipl.-Ing. Andreas Hartmann, Geschäftsführer, Ingenieurbüro Hartmann, Königstein

05.03.2017
Gebäude - effizient, regenerativ und nachhaltig

Saal Straßburg
11:00
Saal Straßburg
Wohnraumförderung des Freistaates Sachsen Kundenberater, Sächsische Aufbaubank – Förderbank –, Dresden
11:30
Saal Straßburg
Heizen mit Holz - Messung von Staub, CO - neue Grenzwerte - Umwelttipps vom Schornsteinfeger Thomas Kuntke, LIV Schornsteinfeger Sachsen
12:00
Saal Straßburg
Photovoltaik macht immer noch Sinn Dipl.-Ing. (FH) Martin Reiner, Sächsische Energieagentur - SAENA GmbH, Dresden
12:30
Saal Straßburg
Neue Wohnbauten nach Stand der Technik - Fördermöglichkeiten nutzen Dipl.-Ing. Freia Frankenstein-Krug, Sächsische Energieagentur - SAENA GmbH, Dresden
13:00
Saal Straßburg
Ganz schön schräg - Von der Kunst, ein Sonnenhaus zu bauen! Dipl.-Ing. Jörg Hohlfeld, FASA AG, Chemnitz
13:30
Saal Straßburg
Radonsicheres Bauen - Besser Vorbeugen als Behandeln Dr. rer. nat. Thomas Heinrich, Staatliche Betriebsgesellschaft für Umwelt und Landwirtschaft 2. Landesmessstelle für Umweltradioaktivität, Chemnitz
14:00
Saal Straßburg
Effizienzsteigerung durch Kombination Photovoltaik und Wärmepumpe Dipl.-Ing. Ingo Rausch, STIEBEL ELTRON GmbH & Co. KG Vertriebszentrum Leipzig, Markkleeberg
14:30
Saal Straßburg
Was bringt mein Alter, lohnt sich ein Neuer? - Effizienzbewertung bestehender Heizkesselanlagen Dipl.-Ing. Uwe Kluge, Sächsische Energieagentur - SAENA GmbH, Dresden
15:00
Saal Straßburg
Energetische Sanierung - wie gehen Sie vor Besuchen Sie die Ausstellung am Messestand Halle 4-C4 Dipl.-Ing. Freia Frankenstein-Krug, Sächsische Energieagentur - SAENA GmbH, Dresden
15:30
Saal Straßburg
Vermeidung von Schimmel, Feuchtigkeit und Schadstoffen in Gebäuden Udo Stäudten, Geschäftsführer, InovaTech GmbH, Meerane
16:00
Saal Straßburg
Schimmel? Innendämmung von Außenwänden - wichtig aber richtig! Dipl.-Ing. Freia Frankenstein-Krug, Sächsische Energieagentur - SAENA GmbH, Dresden
Änderungen vorbehalten!

Für Besucher

Online-Tickets

Karten zur Veranstaltung online kaufen

Partnermesse Bauen Kaufen Wohnen

Präsentationsangebot im Herbst

Die Bauen Kaufen Wohnen findet vom 2. - 3. September statt! Mehr Infos unter www.messe-bkw.de

mehr

HAUS

bei Facebook

HAUS bei Facebook

Jetzt Aussteller werden!

Fordern Sie hier Ihre Teilnahmeunterlagen an!

Seitenanfang