Programm HAUS® 2017

Zurück

05.03.2017
Hochwasserschutz in Eigenvorsorge

Erlweinsaal
12:00
Erlweinsaal
Neuer Regionalplan - Künftige Regelungen zur Hochwasservorsorge Peter Seifert, Regionaler Planungsverband "Oberes Elbtal/Osterzgebirge" Verbandsgeschäftsstelle, Radebeul
12:45
Erlweinsaal
Hochwasserschutz im urbanen Raum Dipl.-Ing. Hellen Hammoudi; Dr.-Ing. Torsten Heyer, Technische Universität Dresden Institut für Wasserbau u. Technische Hydromechanik Professur Wasserbau, Dresden;
13:30
Erlweinsaal
Hochwasserschutz in der Stadt - ein Blick hinter die Kulissen Was kann der Bürger von der Stadt erwarten, was nicht Jens-Olaf Seifert, Abteilungsleiter, Landeshauptstadt Dresden Umweltamt, Dresden
14:15
Erlweinsaal
Hochwasser - Wer informiert, wie wird informiert? Dr.-Ing. habil. Uwe Müller, Abteilungsleiter; Dipl.-Hydrol. Uwe Höhne, Referatsleiter, Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie Abt. Wasser, Boden, Wertstoffe, Dresden;
15:00
Erlweinsaal
Minderung von Hochwasserschäden an Gebäuden mittels Bauvorsorge - Ziele, Maßnahmen und Wirkungen Prof. Dr.-Ing. Thomas Naumann; Dr.-Ing. Sebastian Golz, Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung e.V., Dresden;
15:45
Erlweinsaal
Eigentum verpflichtet - finanzieller Schutz vor Hochwasserschäden Anke Bänsch; René Iltzsche, Sparkassen-Versicherung Sachsen, Dresden;
Änderungen vorbehalten!

Für Besucher

Online-Tickets

Karten zur Veranstaltung online kaufen

Partnermesse Bauen Kaufen Wohnen

Präsentationsangebot im Herbst

Die Bauen Kaufen Wohnen findet vom 2. - 3. September statt! Mehr Infos unter www.messe-bkw.de

mehr

HAUS

bei Facebook

HAUS bei Facebook

Jetzt Aussteller werden!

Fordern Sie hier Ihre Teilnahmeunterlagen an!

Seitenanfang